Benutzt Coinbase seine Empfehlungs-Programm-Teilnehmer? | German.Lamareschale.org

Benutzt Coinbase seine Empfehlungs-Programm-Teilnehmer?

Benutzt Coinbase seine Empfehlungs-Programm-Teilnehmer?

Der folgende Beitrag basiert auf meiner eigenen Erfahrung als die Arbeit als Bitcoin Partner für die letzten zweieinhalb Jahre.

Es ist mit einem schweren Herzen, dass ich diesen Artikel schreibe, aber das ist zu weit gegangen. Wenn ein Unternehmen mit Coinbase der Größe selbst erlaubt aber handelt sie will, hat etwas bekommt gesagt werden.

Ich schaffe es 99Bitcoins, ein Blog für Bitcoin-Neulinge, die ein nachhaltiges Geschäftsmodell schafft mit Bitcoin Empfehlungsprogramme (zB Affiliate-Programme).

Was ist Coinbase des Empfehlungsprogramm?

Einfach ausgedrückt, beziehen Sie Ihre Leute zu Coinbase und wenn sie Ihnen eine Provision in zu bringen, sie erhalten zahlende Kunden werden. Das Programm hat sich für eine lange Zeit, aber vor kurzem wurden die Kommissionen auf $ 75per angehoben Kunde von den $ 5 war es bei der Bezahlung die Vergangenheit.

Die rulesare wie folgt:

  • Kunden müssen Coinbase zur Anmeldung durch Ihre Empfehlung Link
  • Sie müssen mindestens $ 100 im Wert von BTC kaufen
  • Sie müssen von einem der unterstützten Länder sein

Klingt attraktiv, nicht wahr? Na ja, nicht so schnell...

Meine eigenen Ergebnisse mit Coinbase des Empfehlungsprogramm

Vor etwa zwei Wochen, entschied ich mich für 99Bitcoins' Leser eine Promo zu starten. Jeder Leser, der meine Einladungslink unterzeichnet bis zu Coinbase durch und kauft $ 100 in Bitcoins werden $ 25 zurück. Auf diese Weise könnte man im Grunde Bitcoins zu einem 25 Prozent Rabatt.

Wie Sie aus den Kommentaren in dem Beitrag sehen können, war es ziemlich gut aus und alle waren glücklich. Nun, ich denke, jeder außer Coinbase.

Irgendwann begann ich E-Mails von Leuten, fordert werden, ihre $ 25, aber Coinbase schickte nie den Auftrag für sie. Am Anfang dachte ich, dies in meinem Abhilfe nur ein temporärer Fehler war, aber es hat mir unsere eigene Statistik ein Blick in für Menschen Coinbase verweisen.

Hier ist, was ich gefunden habe:

Ich begann Coinbase am Januar Förderung 2014 nahm ich meinen „alle Empfehlungsbericht Zeit“ und entfernt alle Konten, die nie Geld zu Coinbase abgeschieden. Also aus 2134 führt hatte ich in den letzten 20 Monaten erhoben in, hatte ich 563 Ablagern Kunden, die ich genannt habe.

269 ​​Kunden (47,77 Prozent) wurden für die Kommission und 294 (52,23 Prozent) genehmigt accountswere als „nicht geeignet“ gekennzeichnet. Sie können die kompletten Daten (Personal Information entfernt, natürlich) in diesem Tabellenblatt sehen.

Also, bis jetzt, können Sie sagen, dass es Sinn macht: für jedes anrechenbares Konto gibt es ein nicht-qualifiziertes Konto. Doch dann entschied ich mich in den letzten zwei Monaten von Empfehlungen zu suchen, weil während dieser Zeit ich mehr und mehr Verkehr auf Coinbase gefahren war, und so waren die Provisionen deutlich erhöht. So ist es nur sinnvoll, einen Blick auf die letzten zwei Monate in Anspruch zu nehmen.

Zwischen 1. August 2015 und 30. September 2015 hatte ich in 647 führt gebracht, die 157 zahlende Kunden umgewandelt. Aus diesen Leitungen 30 (19,1 Prozent) wurden für die Kommissionen genehmigt, und... Trommelwirbel bitte... 0,127 (80,9 Prozent) waren nicht förderfähig. Also, im Grunde von fünf zahlende Kunden, die Sie bringen Sie Coinbase erhalten für nur eine bezahlt. Und das, meine Freunde, ist zum kotzen.

Kurz darauf ein Benutzer namens BitcoinKnowledge veröffentlicht die followingon Reddit:

„In den letzten 30 Tagen schickte ich 1.893 Klicks in 659 signups resultierende (102 nicht berechtigt ?, 531 Konto unvollständig und 18 Auszahlungen) Weisung Auszahlungen oder $ 0,713 pro Klick. Diese verblasst im Vergleich zum durchschnittlichen Google CPC von $ 3,70 für ‚kaufen Bitcoin‘ und $ 5,85 für ‚Bitcoins kaufen‘. Wenn Coinbase wurde Skimming (eine gängige Praxis verbundene Unternehmen aus Kommissionen schrauben) und stattdessen abgegolten auf die 102 ‚nicht in Betracht‘, dann der CPC wäre $ 13.65 gewesen, die ungewöhnlich hoch erscheinen würden; die Einnahmen pro Klick gibt es schon 8-9 $ sollte.

So oder so, die Qualität des Verkehrs auf den Seiten gegeben, wo die Klicks generiert wurden, es ist meine Schlussfolgerung, dass das Coinbase Affiliate-Programm, auch bei $ 75 pro Benutzer, in beträchtlichem Ausmaß underperformes andere Alternativen. „

Diese Benutzerstatistiken zeigen mehr oder weniger die gleichen Ergebnisse wie meine.

Der Versuch, ein paar Antworten von Coinbase zu bekommen

Natürlich begann ich Support-Tickets bei Coinbase für unsere Leser zu öffnen, die mir besonders, dass sie durch den Prozess gegangen und wollten ihre $ 25 Rabatt. Die Antworten, die ich bekam wurden in relevanten Informationen verzögert und fehlt.

Zum Beispiel sagte mir ein Vertreter die folgenden:

Coinbase die Bedingungen für das Empfehlungsprogramm zeigen jedoch strikt an die folgenden:

Dies kann geändert wurde, nachdem das Ticket gelöst wurde, da ich nur die Begriffe Seite eine Woche und eine Hälfte später besucht, aber nachdem ich über diese 2 Tage fragte vor Ich bin noch eine Antwort von Coinbase zu erhalten.

In anderen Karten gab ich mir wurde gesagt, nur, dass meine Überweisung wegen Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre nicht genehmigt worden war, dass sie nicht weiter erklären konnten, was wirklich praktisch ist.

Vielleicht hat Coinbase ein fehlerhaftes Geschäftsmodell?

Jedes Referral-Programm beruht in der Regel auf der Annahme, dass die an den Referrer gezahlten Provision ist gleich oder weniger auf die Lebensdauer Wert des erworbenen Kunden. Mit anderen Worten nimmt Coinbase, dass ein Kunde, der wahrscheinlich $ 100 im Wert von Bitcoins kauft, wird mindestens ein $ 75 Gewinn für das Unternehmen auf lange Sicht ergeben.

Im Moment ist die Bitcoin Wirtschaft jedoch ziemlich stagniert und die Menschen, da sie nicht so viele BTC Kauf verwendet. Darüber hinaus nimmt Coinbase nur eine einprozentige Provision von jeder Transaktion, so dass sie $ 75 auf ihre Referrer zahlen, wenn sie nur $ 1 mit beginnen machen.

Ich gehe davon aus nicht das vollständige Bild von Coinbase das Geschäftsmodell zu wissen, aber ich tun Affiliate-Kommission Benchmarks kennen, und am Tag Coinbase bekannt gegeben, dass sie erhöht wurde, um die Aufträge zu $ ​​75 mein erster Gedanke: „Das ist nicht nachhaltig“.

Im besten Fall, was ich erlebe jetzt ist das Spiel einer fragwürdigen Geschäftsentscheidung. Im schlimmsten Fall ist es eine absichtliche Handlung Menschen zu bekommen Coinbase aggressiver zu fördern, ohne ihre Arbeit zu bezahlen themfor und hinter obskuren Erklärungen zu verbergen.

UPDATE: Erstaunlicherweise zu der Zeit diesen Beitrag zu schreiben, ein Reddit Post erschien zeigt Coinbase ihre Affiliate-Provision auf $ 10 reduziert hat. Dies wurde getan, ohne die verbundenen Unternehmen zu aktualisieren, und viele sind wütend über dieses „silent“ bewegen.

Also, was fehlt eigentlich aus Coinbase Programm?

Also hier sind die drei wichtigsten Dinge, die ich glaube, sollte in Coinbase des Empfehlungsprogramm verbessert werden:

  1. Geben Sie detaillierte Statistiken über Umwandlungen. Als Profi-Partner, wenn ich weiß nicht, warum ich nicht für eine Blei bezahlt habe ich keine Möglichkeit meinen Prozess zu optimieren. War es, weil er nicht genug Geld einzahlen hat? Ist er von einem nicht teilnahmeberechtigten Land? Lass mich nicht im Dunkeln schießen.
  2. Auf der anderen Seite Coinbase kann in einem anderen Weg gehen will - die Überweisung zu machen, berichtet anonym. Da sie keine Informationen bereit sind, auf Ihre Kunden zu liefern, warum stellen sie nicht nur als „normale Benutzer“. So können sie viel mehr Informationen offen legen kann und immer noch ihre Kunden Privatsphäre. Diese Methode wird in dem gesamten Affiliate-Ökosystem weit angenommen. Da ich nicht weiß, wer der Kunde ist, können sie nahezu unbegrenzte Informationen liefern.
  3. Wenn alle Stricke reißen, zumindest bekommt einen eigenen Affiliate-Support-Mitarbeiter alle Verweisungs Support-Anfragen zu behandeln - das aktuelle Support-System von Coinbase nur nicht schneiden.
  4. Sicherstellen, dass alle Tochtergesellschaften bei jeder Änderung aktualisieren Sie Ihre Nutzungsbedingungen zu machen. Immer.

Einige Hoffnungen für die Zukunft

Das Bitcoin Ökosystem ist nicht sehr Affiliate- / Verweisung orientiert. Sie können viele andere Unternehmen sehen dies mit, und zwar nicht nur Coinbase. Allerdings sind meine Hoffnungen, dass in Zukunft Unternehmen den wahren Wert der professionellen Partner und weisen die richtigen Ressourcen beachten Sie die Beziehungen zu ihnen zu fördern. Zur Zeit ist - wenn Sie nicht immer die Ergebnisse, Sie aus Coinbase des Empfehlungsprogramm wollen, sind Sie nicht allein.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Tacocoin

Bitcoin Trader Review - Ist eine ROI von 20% monatlich möglich?

Post Tacocoin

Litecoin LTC Robot review - Unvoreingenommene, 100% reelle Daten

Post Tacocoin

Virwox Review: Ist es legit oder ein Betrug?

Post Tacocoin

Web Mining - Monetarisieren Sie Ihre Website über Benutzer-Browser

Post Tacocoin

Bitcoin Miner Rezension: Der AvalonMiner 721 (Avalon 7) - Ist es das wert?

Post Tacocoin

Bitseed Überprüfung - Ein Plug & Play Full Bitcoin Node

Post Tacocoin

KeepKey gegen TREZOR - Bitcoin Hardware Wallet Überprüfung

Post Tacocoin

Meine neue beste Bitcoin und Altcoin Wallet - Exodus Wallet Überprüfung

Post Tacocoin

Bitcoin Billionaire App Überprüfung (Hacks, Cheats und Mod apk)

Post Tacocoin

Jaxx Wallet Überprüfung - Eine All-Around-Bitcoin Wallet

Post Tacocoin

Antminer T9 gegen Antminer S9 - Wer ist der beste Bitcoin Bitcoin Miner?

Post Tacocoin

HitBTC überprüft: Ist es der nächste große Exchange?