Xapo erhöht zusätzlich $ 20 Millionen | German.Lamareschale.org

Xapo erhöht zusätzlich $ 20 Millionen

Xapo erhöht zusätzlich $ 20 Millionen

XAPO hat $ 20 Millionen in der Serie A-1-Förderung erhöht. Diese Finanzierungsrunde wurde von Greylock Partners und Index Ventures geführt, mit zusätzlichen Investitionen von Emergence Capital Partners, Max Levchin, Mitbegründer von PayPal, Internet Investor Yuri Milner, und Jerry Yang, Gründungspartner von AME Cloud-Ventures und Mitbegründer Yahoo !. Diese Investoren kommen früher backers Benchmark, Fortress Investment Group und Ribbit Kapital, die $ 20 Millionen in der Serie A Finanzierung März investiert.

Reid Hoffman und Mike Volpi wird Matt Cohler als XAPO-Vorstand Beobachter beitreten. Sowohl Reid und Mike haben eine nachgewiesene Geschichte der neuen Technologien zu erkennen, bevor sie die Massen erreichen und beide haben Innovationen von der Ideenfindung bis zur Umsetzung der weit verbreiteten Annahme führte.

Der CEO Wences Casares sagte: „Blick auf die Zukunft, werden wir auch weiterhin die Mittel in den Aufbau unseres Teams und unserer Suite von Dienstleistungen investieren. Wir sind entschlossen, den Rahmen zu entwickeln, die Bitcoins ermöglichen durch die Verbraucher im Alltag verwendet werden, während auch weiterhin bieten hochsichere bitcoin Speicher für Wall Street Fonds, Börsen und Finanzinstitute bitcoins Handhabung.“

XAPO bietet Bitcoin Geldbörsen, Gewölbe, und bald werden die ersten Bitcoin Debitkarte für die Verbraucher werden, versenden.



XE Currency App fügt Bitcoin zu seiner Liste hinzu



Der Service, der in den beliebtesten Währungsumrechner für viele Menschen geworden ist, hat sich auf die Liste der Entscheidungen vor kurzem hinzugefügt Bitcoin. XE Currency hatte bereits mehr als 180 Möglichkeiten, aber jetzt Kryptowährung ist auch einer von ihnen.

Mit mehr als 15 Millionen Downloads, die kostenlose App und einfacher Rechner - die Preise und Charts aktualisiert Austausch bietet unter anderem Dienste, und arbeitet auch offline - Spielen ist ein Top 20 Reisen & Lokales App auf Google betrachtet. Außerdem wurde es in großen Medien wie der BBC, der LA Times, CNN und The Travel Channel vorgestellt.

Ein weiteres Zeichen des Fortschritts für Bitcoin!

Via techbeast.net


Yacht-Verleih in Miami Beach akzeptiert Kryptowährung



Wenn Sie eine Reise zum Strand planen, und es gibt einige BTC Ihre Koffer Tasche brennen, ist hier ein Vorschlag: Kryptowährung ist die neueste Zahlung optionat der in Miami ansässigen Bootsverleih Die Advantaged Yacht Charters & Sales.

Das Unternehmen verfügt über 26 in Privatbesitz befindlichen Boote und Yachten, die für vier Stunden oder mehr, zusammen mit einem Kapitän und Stewardess gemietet werden können.

Nach dem Mitinhaber Jessica Londono, The Advantaged organisiert die gesamte Reise der Kunden aus dem Kraftstoff zu dem Essen, ob sie das kleinste Boot vorhanden, mieten wollen, das 38 Fuß ist, oder das größte Schiff, mit 130 Fuß. Eine private Kreuzfahrt kann maximal 12 Personen.

Die Preise bei $ 1.500 beginnen und kann bis zu 1,8 BTC und 22,3 BTC entspricht $ 18.000, Werte steigen, entsprechend dem aktuellen Wechselkurs. Alle Transaktionen werden von BitPay verarbeitet.

Jessica Londono und ihr Ehemann, Gründer von The Advantaged beschlossen zu starten Bitcoins akzeptieren nach Bergleuten im Jahr 2013. „Ich habe gelernt, über Bitcoin im März immer. Ich davon hörte vor, aber wir wirklich begangen hat, als wir einen Bergmann von Schmetterlinge kaufen entschieden Labs“, sagte sie Bitcoin-Prüfer.

Das Paar ist Teil der Bitcoins zu halten und den Rest Auszahlung für jetzt, vor allem, weil das Unternehmen braucht „um die Bootsbesitzer, Stewardess, Mitarbeiter und Kosten zu bezahlen“, und sie nehmen nicht Kryptowährung noch.

Londono wirklich glaubt Bitcoin eine Zukunft hat „vor allem in Miami, wo wir so viele Touristen haben“. Sie sagt, dass, wenn die Stadt kann mehr Anbieter wie The Advantaged hat Bitcoin in naher Zukunft zu übernehmen, „die Leichtigkeit eine Währung hat, wird sein Leben verändern“.

Bilder von der Advantaged


Sie können bereits bei DinoDirect mit Bitcoin kaufen



Die E-Commerce-Website Staples akzeptiert jetzt Bitcoin. Das Unternehmen hat die neue Form der Zahlung durch eine öffentliche Erklärung auf ihrer Website an diesen Donnerstag veröffentlicht angekündigt (4).

Gemäß der Note „wird der Online-Händler akzeptieren leicht Bitcoins in der gleichen Art und Weise, wie sie Zahlungen von Visa, Mastercard oder auch PayPal akzeptieren“, so Staples diesen Schritt hat ohne Zweifel und die Dinge reibungslos offenbar zu gehen.

„Kein Wunder, dass die Kunden in Richtung Staples scharen sich um Einkäufe mit dieser neuen Form der Währung. Ein Kunde hat erklärt, dass es viel einfacher und interessanter zu machen purchasesdue zu den zusätzlichen Features von dieser Form der Währung versehen ist, geworden ist“, fügt der Erklärung.

Nun, neben „die gute Qualität der Produkte“ und einen „effektiven und schnellen Kundenservice“, Kunden bei Staples haben eine andere und innovative Zahlungsoption zur Verfügung.

Ähnliche Neuigkeiten


Post ICO

Die Ukraine hält Bitcoin für illegal, Coinbase kämpft um neue 50 Millionen Dollar Gründungsrunde und mehr

Post ICO

Bitcoin wird einer der Stars des diesjährigen TechCrunch Disrupt Events sein

Post ICO

Drei Erwachsenenunterhaltungs -Artikel, die Sie 2014 bei Bitcoin kaufen können

Post ICO

Cryptocurrency Pionier erklärt, warum es unmöglich ist, Bitcoin zu schließen

Post ICO

Der dänische Bitcoin-Austausch verspricht einen kriminalitätsfreien Handel und ein höheres Sicherheitsniveau auf der ganzen Welt

Post ICO

Sicherheitsverletzung führt zu Bitcoin-Diebstählen

Post ICO

Zero-Fee-Transaktionen bei Coinbase, ein Zuschuss für Coinpunk und eine gerichtliche Entscheidung mit guten Konsequenzen

Post ICO

Robocoin plant, bis März über 45 Bitcoin Geldautomaten zu liefern

Post ICO

Höhepunkte der Bitcoin 2014 Convention

Post ICO

Erik Voorhees startet ShapeShift, den ersten iOS-Krypto-Konverter

Post ICO

John Jones, Schöpfer von BitEnsure: Benutzer verdienen einen Gewinn auf ihren Münzen, ohne einen Finger zu heben

Post ICO

Australier lieben Bitcoin Bill Pay