Bitcoin als Währung gegen Bitcoin als Technologie | German.Lamareschale.org

Bitcoin als Währung gegen Bitcoin als Technologie

Bitcoin als Währung gegen Bitcoin als Technologie

hat bisher Bitcoin äußerst effizient in einem Geschäftssinn auf folgende Weise unter Beweis gestellt: Es ist die Anonymität von Bargeld, die Menschen, die nicht wissen, sie ermöglicht sicher für einen Finanzdienstleister, ohne die Notwendigkeit für den Handel z.B. Mastercard, Visa usw. Zweitens gibt das Element der Vertrauenswürdigkeit ist, ohne ein Finanzinstitut, wie eine Bank zu benötigen, für Sie bürgen. Drittens hat Bitcoin auch eine wachsende Fähigkeit gezeigt eine zunehmende Menge an Transaktionen auf effiziente und bequeme Art und Weise zu handhaben. Das System wächst auch in einem gleichmäßigen Tempo und in der Lage ist, dass das Wachstum gerecht zu werden. Schließlich ist es offensichtlich ideal für Menschen, die die langen Finger der Regierung aus ihren Taschen halten wollen, weil zu diesem Zeitpunkt ist es sehr schwierig zu regulieren und Steuermittel, die von Bitcoin verwenden, während andere Finanzinstitute als auch juristische Identitäten haben als physischer Ort. Das bedeutet, dass Uncle Sam hat seine Finger in ihre Pasteten den ganzen Weg an die Regierung Bankkonto.

Allerdings hat Bitcoin ein großes Manko: Es ist kein verlässlicher Wertspeicher. Offensichtlich kann da Regierung nicht diese digitale Währung besteuern oder regulieren, übernimmt keine Regierung sie als gesetzliches Zahlungsmittel. Da es auch noch nicht rechtlich definierbar als entweder materiell oder immateriell Eigenschaft ist, haben Eigentümer keinen gesetzlichen Schutz für den Fall, dass sie „geraubt“ oder genommen für eine Fahrt in diesem Bereich erhalten. Sie räumt jedoch den Mangel Faktor dahinter - wie eine Art Kunst. Im Moment gibt es nur 13 Millionen Bitcoins in der Welt und dieser Betrag wird nicht über 21 Millionen ausstehende wachsen. Also, solange Menschen Bitcoin „Kunst“ kaufen macht es einen bestimmten Wertspeicher haben.

Die Millionen-Dollar-Frage in diesem Stadium ist, ob der Markt für diese eigentümliche Kunstform ein stabiler und langfristige Wertspeicher sein kann. Es ist eine bekannte Tatsache, dass der Bitcoin Markt extrem volatil sein kann, von 5 $ bis hin zu $ ​​1200 in nur einen Zeitraum von drei Jahren. Es ist auch der Aspekt der Liquidität. Bitcoin ist derzeit der Handel nur etwa ein Viertel seines täglichen Volumen; $ 2 Millionen seines $ 3.2 somit nur Millionen wert. Es gibt nicht einmal die Illusion der Liquidität, da es keine Mittel zur Regulierung Pre-arranged Trades unter dem großen Halter ist. Eigentümer ist auch sehr konzentriert, da über 50% des Bitcoins von nur 20 Personen gehalten werden. Auch wenn keine Erkenntnisse darüber vor, diese Personen in einer Decke miteinander zu sein, könnte dies zeigen, was ein „Pump and Dump“ Betrieb genannt wird. Dementsprechend sind einige Experten der Meinung, dass Bitcoin eine Blase ist, die in unseren Gesichtern jederzeit platzen können.

Bitcoin Technologie

Auf der anderen Seite der Medaille, oder sollten wir Blase sagen Experten, die sagen, dass seit Bitcoin auf blockchain basiert, die eine wichtige Innovation unserer Zeit ist, kann diese Blase haben nur eine Chance, über Wasser zu bleiben. Lassen Sie uns an Finanzdienstleister für einen Moment suchen, die auf digitale Aufzeichnungen stützen, die zentrale und privat sind. Das macht Ihren typischen Kontoinhaber ein leichtes Ziel für Hacker. Blockchain auf der anderen Seite ist ein öffentliches Buch, was bedeutet, dass sie ihre Identitäten Kontoinhaber schützt durch Kryptographie. Es ist auch offen für die Inspektion von jeder Person, die einen Computer haben passiert. Es ist auch durch eine große Anzahl von unabhängigen Buchhalter oder „Bergleute“, die miteinander um die Effizienz im Wettbewerb geschützt. Das Ergebnis dieser Super-Buchhaltung ist eine Aufzeichnung von jeder Person, die jemals einen Bitcoin seit dieser digitalen Währung Schöpfung besessen hat. Da ferner blockchain „lebt“ in der Cloud wird es von der Regierung Versuch geschützt, es zu kontrollieren.

Fee-weise, sind blockchain Transaktionen viel niedriger als Kreditkarten-Unternehmen und Banken, wenn es um internationale Transfers kommt. Blockchain hat auch das Potenzial zur Erfassung und Übertragung von Eigentum an jedem materiellen und immateriellen Eigentum. Daher ist es in der Lage, ein Umfeld für die sicheren Leihgeschäfte zwischen einzelnen Personen zu schaffen, die noch nie getroffen haben.

Bitcoin ist auf der ganzen Welt unternehmerische Initiativen inspiriert, und zwar in der traditionellen Banken- und Finanzmarkt Sphären. Blockchain besitzt das Potenzial, nicht nur eine effiziente Möglichkeit der Zahlung zu sein, aber, wie oben beschrieben; es kombiniert Berechnung, Netzwerk-Design, Kryptographie und AI. Obwohl Bitcoin Zukunft nicht in Stein als Währung festgelegt ist, kann die Kombination dieser Elemente einige der disruptive Technologie werden wir je gesehen haben.

Ähnliche Neuigkeiten


Post ICO

Bill möchte Kryptowährungen in Kalifornien legal machen

Post ICO

11 Hotels und Hostels, die Bitcoin akzeptieren

Post ICO

Bitcoin Community entfremdet Mt. Gox wegen Bug-Entschuldigung: eine Liste von 10 Reaktionen

Post ICO

Das australische Finanzamt gibt (endlich) die Bitcoin-Richtlinien heraus

Post ICO

Barclays testen Bitcoin-Technologie

Post ICO

Bitcoin wird zur Ausgangswährung der Wahl für Menschen in unruhigen Ländern

Post ICO

Android-basierte Bitcoin-Wallets wurden nach kryptografischen Fehler- und Sicherheitsproblemen aktualisiert

Post ICO

Bitcoin kann Ihnen jetzt ein Luxusappartement in Zypern kaufen

Post ICO

Amerikaner haben genug von Geldmanipulation: Bitcoin könnte die Antwort sein

Post ICO

Bitcoin und andere digitale Währungen

Post ICO

2014 Bitcoin St. Petersburg Bowl: Bitcoiners erhalten exklusiven Zugang zu Vorverkaufstickets

Post ICO

Amazon war besorgt über BitLicense