Bitcoin und die Rolle, die es in der B2B-Community spielen könnte | German.Lamareschale.org

Bitcoin und die Rolle, die es in der B2B-Community spielen könnte

Bitcoin und die Rolle, die es in der B2B-Community spielen könnte

Bitcoin und sein Wachstum in der Konsumwelt ist offensichtlich: neue Annahme Geschichten werden jeden Tag veröffentlicht zu werden, aber es ist selten über Bitcoin bezogene Anwendungen zu kommen versuchen, die Business-to-Business (B2B) Gemeinschaft zu profitieren.

Wir sind alle der Tatsache bewusst, dass B2B-Transaktionen sind in der Regel größer als Person-to-Person (P2P) Transaktionen. Allerdings Bitcoin ist es nicht gelungen, diesen Markt in der richtigen Weise zu durchdringen. Meine Neugier führte mich zu entdecken, dass ich bin nicht der einzige, der diese Frage gestellt hat und wunderte sich über Bitcoin Rolle in der B2B-Community. Aber ich bin nicht der erste, es zu tun.

[Tweet_box Design = "box_02"] Bitcoin ist es nicht gelungen, die Business-to-Business-Markt in der richtigen Weise zu durchdringen, aber das könnte sich jetzt ändern. [/ Tweet_box]

Jeff Garzik, CEO von Dunvegan, fragte auch diese Frage vor fast einem Jahr.

Bitcoin hat die Technologie und das Potenzial, einige der bestehenden Zahlungssysteme zu ersetzen, die Unternehmen nutzen. Die häufigste ist Weisung, welche nicht so teuer sein könnte, da die Kosten nicht sein neigt Prozentsatz basiert, sondern fixiert. Allerdings ist es ziemlich langsam: In der Regel, Überweisungen zwischen den einzelnen Ländern sind in der Regel zwischen drei und fünf Arbeitstagen zu nehmen.

In der heutigen Zeit, wo schnelle und sofortige Zahlungen bei den Verbrauchern beliebt sind, scheint dies etwas, das in Ordnung überarbeitet und geändert werden müssen unsere Unternehmen zu ermutigen, mit der sich abzeichnenden globalen Wirtschaft zu bewältigen.

Die andere gängige Methode für die Übertragung ist Automated Clearing House

ACH), die in der Regel billiger als Überweisungen, aber langsamer zu.

Auf der anderen Seite lösen Bitcoin sowohl die Geschwindigkeit und die Kostenfrage. Es kann verwendet werden, um zu senden und große Mengen an Geld zu erhalten, und kann auch in der minimalen Menge von Zeit von einer Stunde bis zu mehreren Stunden reicht, durchgeführt werden.

Allerdings ist das Problem, dass diese Art der Anordnung kann nur funktionieren, wenn beide Parteien bereit sind, Bitcoin zu nutzen und die Risiken bei der Verwendung daran beteiligt zu bestätigen.

Die meisten Unternehmen haben nicht die Zeit oder die Geduld auf eine Währung zu stützen, die so volatil wie Bitcoin ist. Aus diesem Grunde ist die einzige Lösung für Unternehmen Bitcoin als bloßes Medium für die Übertragung der Mittel zu verwenden, und nicht, um tatsächlich Bitcoin zu halten.

Daher müssten die Unternehmen nutzen, die Geschäftskonten bieten, wo BTC sofort in die lokale Währung umgerechnet wird, ähnlich wie Händlerkonten durch populäre Mappen zur Verfügung gestellt. Dies jedoch wird sicherlich Auswirkungen auf den Markt mit riesigen Geldsummen, die verkauft und gekauft. Dennoch wird Bitcoin der Lage sein, sich anzupassen.

Der andere große Vorteil von Kryptowährung Annahme ist die Fähigkeit, bestimmte Währungen zu konvertieren, die keine globale Akzeptanz genießen. Solche Währungen können zu BTC umgewandelt werden, um sie den Zugang zum Weltmarkt zu geben, was den Zahlungsprozess erleichtern.

Geschwindigkeit

Bitcoin ist die Schnelligkeit zweifellos super-schnell zu den herkömmlichen Verfahren verglichen. So ist die Fähigkeit, schnelle Transaktionen zu machen, wird kein Problem sein.

Kosten

Ein weiterer Vorteil sind die Kosten. Traditionelle Bank Drähte im allgemeinen im Bereich von 10 bis 40 Dollar oder sogar mehr. Auf der anderen Seite würde eine Bitcoin Gebühr im Allgemeinen ein paar Cent.

Allgegenwart

Die Fähigkeit der Menschen Geschäfte zu machen ist stark von Bankpolitik und andere finanzielle Einschränkungen seitens der Regierung auferlegt betroffen. Dennoch ist die Mehrheit der erwachsenen Weltbevölkerung ist unbanked, ist es schwer zu akzeptieren Zahlungen und Überweisungen machen. Die meisten dieser Menschen haben auf Dienste wie Western Union und Money Gram verlassen Zahlungen zu empfangen und zu senden.

Bitcoin, jedoch kann dieses Problem lösen. Mit nur einer Währung kümmern und nur einen Computer und Zugang zu einer Internetverbindung benötigt, kann jeder senden und weltweit Geld erhalten.

Kryptowährung gibt den Menschen in Ländern der Dritten Welt die Möglichkeit, leben ein Teil des globalen Handels zu sein: Diese Ermächtigung der Branche E-Commerce revolutionieren kann.

Allerdings ist der Anwendungsfall für B2B-Zahlungen nicht alles, was schlicht und einfach. Es gibt eine Reihe von Komplikationen, die angegangen werden müssen, bevor wir einige große Spieler Bitcoin Annahme sehen können.

Sicherheitsaspekt

Es gibt ein paar Nachteile, though. Das größte Problem bei Bitcoin ist, dass alle in der Verantwortung in Bezug auf die Sicherheit der einzelnen liegt die Zahlung leistet. Zum Beispiel, wenn ich 1000 BTC jemand sende, der erste und wichtigste Fehler, den ich brauchen würde, zu vermeiden ist, um sicherzustellen, dass ich es an die richtigen Adresse schickte, da Zahlungen irreversibel sind.

Darüber hinaus muss ich sicherstellen, dass mein Computer nicht beeinträchtigt wird oder hat keine Login-Software installiert, die auszuspionieren und den Zugriff auf meine Anmeldeinformationen erhalten können.

Fast alle diese Probleme durch die Banken zu konfrontiert werden, aber in diesem Fall erstatten sie den Kunden, wenn etwas passiert. In Bitcoin Fall ist dies nicht eine Möglichkeit.

Also, für diese zu arbeiten, müssen wir eine Lösung finden, einen Service, der Lage ist, zu bestätigen, ob die Adresse durch Anbringen eines Namens zu einer Adresse korrekt ist, auch wenn es nur auf die Plattform zu der Zeit verwendet wird. Die andere Option ist der Druck von dem Client zu entfernen, um das System zu sichern: Das bedeutet, die Plattform oder Unternehmen verwendet werden, sollte für alle beteiligten sicherheitsrelevanten Schritte verantwortlich.

Wenn jemand in der Lage ist, mit einer machbar und sicherer Lösung für dieses Problem zu kommen, dann werden sie eine Revolution gestartet werden, da dies einer der wichtigsten Faktoren ist, Annahme unter der Business-Fraktion zu behindern.

Preisvolatilität

Die andere Bedrohung für Unternehmen Annahme Kryptowährung ist Bitcoin hohe Volatilität und wie sie möglicherweise ihr Geschäft auswirken. Da die meisten B2B-Transaktionen großvolumig sind, verkaufen jede Bestellung oder kaufen, um sicher zu deutlich über den Markt zu verändern.

Darüber hinaus können Unternehmen nicht BTC halten wegen seines unberechenbaren Wechselkurses. Wie mit der Volatilität umgehen issueis etwas, das ernsthafte Diskussionen unter Bitcoin Pioniere und Investoren benötigen.

Da jedoch die Währung und die Annahme erhöht reift, wird die Volatilität verringern und Produkte und Dienstleistungen werden ins Leben gerufen, die irgendwie in der Lage sind Bitcoin zu liquidieren, ohne zu viel auf den Markt zu stören.

Bitcoin hat viele Vorteile für kleine Unternehmen dienen, die BTC können ihre Lieferanten zu bezahlen. Auch mit ihren Transaktionen im Allgemeinen kleiner im Volumen sein, sie müssen sich keine Sorgen über den Markt zu viel bewegt.

Bitte teilen Sie Ihre Gedanken darüber, wie denken Sie Bitcoin wird die Business-to-Business-Finanzbeziehungen in der Zukunft auswirken.

Ähnliche Neuigkeiten


Post ICO

Adam Draper zu Cryptolina hinzugefügt

Post ICO

Bitcoin Exchange Bitcurex startet keine Gebühren für Griechenland

Post ICO

Australier lieben Bitcoin Bill Pay

Post ICO

Treffen Sie BCI, die neue Blockchain-fokussierte Investmentgesellschaft, die von Cryptor Trust ins Leben gerufen wurde

Post ICO

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schließt sich der von der Blockchain inspirierten ATM-Firma an

Post ICO

10.000 Bitcoin Mining ASIC-Chips sind auf dem Weg zu den europäischen Kunden

Post ICO

2014 Bitcoin St. Petersburg Bowl: Bitcoiners erhalten exklusiven Zugang zu Vorverkaufstickets

Post ICO

Die App, die Ihre Bitcoins stehlen wird, nehmen Paypals Präsidenten Bitcoin und mehr

Post ICO

Träumen die nordamerikanischen Behörden von einer Welt ohne Bitcoin?

Post ICO

Andersen wirft einen weiteren Vorschlag zur Erhöhung der Blockgrößenbeschränkung vor

Post ICO

Die Bitcoin-Firma Coinsilium startet den ersten Blockchain-Börsengang in Großbritannien

Post ICO

5 großartige Bitcoin-Stories, die Redditors teilt