GAW Miners Scheme ist endlich aufgedeckt | German.Lamareschale.org

GAW Miners Scheme ist endlich aufgedeckt

GAW Miners Scheme ist endlich aufgedeckt

GAW Miners, GAW Labs, verbundene Unternehmen, und Josh Garza sind ein wiederkehrendes Thema hier. Das Unternehmen, das GAW Miners, begann als Hardware-Händler, die sich auf Scrypt Bergbau, aber schließlich zu SHA256 und Bitcoin zu erweitern. Danach schien das Unternehmen die Spuren zu gehen, wenn es gestartet es Cloud-Mining „Hashlet“ ist. Seit dieser Zeit beobachtet haben wir ein Zugunglück Slow-Motion, die den Reichtum eines großen Teils seiner Investoren zerstört hat. Vor ein paar Wochen schrieb ich einen Artikel über die SEC-Untersuchung GAWand Josh Garza, dass die Unternehmen zu untersuchen, sowie viele andere Informationen ins Leben gerufen wurde, die von der Gemeinschaft oder sickerte durch Insider aufgedeckt worden war.

Im Anschluss daran habe ich für die Gemeinschaft eine offene Einladung, um mich zu senden Fragen für Herren Garza und GAW. Josh hatte mir versichert, dass alle Fragen beantwortet werden würden, und so dachte ich, es wäre am besten, die Gemeinschaft zu ermöglichen, zu entscheiden, was zu beantworten. Ich ließ, dass für ein paar Wochen fortzusetzen, um eine Liste der berechtigten, unkompliziert Fragen zusammengestellt ich konnte, und schickte diejenigen Josh am 22. Februar 2015. Es in dieser Zeit war, dass ich begann, daran zu arbeiten, da einige die Offenbarungen in diesem Artikel wurden ausgehend aufgedeckt werden. Ab heute haben erhielt ich keine Antwort. Natürlich wegen dem, was jetzt bekannt ist, ist es unwahrscheinlich, Rolle zu spielen.

Wenn GAW Miners zuerst ihre Hashlets freigegeben wurden sie mit gemischten Kritiken erfüllt. Die Auszahlungen aus der virtuellen Cloud-Bergleute waren ziemlich gut, fast alle anderen Bergbauinvestitionen Bitcoin miningor Scrypt zu schlagen, aber das Unternehmen würde Beweis nicht tatsächlich erbringen, dass sie die Bergbau Macht hatte es verkauft hatte. Realistisch betrachtet, schien Hashlets eher einen Bergbau-Derivat zu sein als die tatsächliche Bergbau Macht. Allerdings, wenn ich vor Josh Garzaa Monaten befragt, fragte ich ihn, direkt: „Wie können Sie garantieren, dass Hashlets profitabel sein wird?“ Seine Antwort war langatmig, aber erwähnt:

Wie die Zeit vergeht, haben wir Pläne gebaut weiterhin den Preis unserer Wartungsgebühren zu senken.

Ebenso gut wie

Wir kennen, durch eine Reihe von Dingen, wie Wartung zu reduzieren, über Wartungsarbeiten, so dass ihnen etwas innerhalb des Systems zu belohnen, sowie in der Lage, den Markt zu verwenden, um sie auszutauschen, können wir sagen, dass Sie in der Lage sein werden, eine zu erzeugen, Profit und Geld zu verdienen. Nun, wieder, das ist, wo es eine Vorstellung der Klarheit ist... Außerhalb dieser Industrie, Geld nicht in 2 Monaten bedeuten. Wenn Sie auf einem normalen Investitions ROI, wird es Sie gehen zu nehmen, mit einem wirklich gute Investition 5 - 10 Jahre. Wenn Sie mit einem Bergmann sprechen, ist eine unerhörte Zahl zu ihnen.

Wenn ich für Klarheit über die langfristige Rentabilität von Hashlets fragte, machte er diesen Kommentar über den langfristigen Wert ihrer Kunden:

Sie sind nicht wert, eine negative Zahl, auch wenn Sie in Schritt haben und Offset, sie sind viel wert. Wenn Sie direkt von ihnen tun, werden Sie sie für eine lange Zeit. Das ist wertvoll.

Seine Aussagen schienen einen Plan, um anzuzeigen, für die Rentabilität für Hashlets fortgesetzt, auch wenn GAW aus eigener Tasche zu zahlen hatte, sie zu unterstützen. In der Tat, aus der Zeit Hashlets bekannt gegeben wurde, war es ziemlich klar, dass der einzige Weg für Miners GAW auf diese wäre genau wirklich ihr Versprechen „Profitabilität“ zu halten. Schließlich, wenn die Minenleistung von echten Hardware unterstützt wurde, würden die Wartungskosten mehr geworden ist als die Auszahlung (wenn in den Anschaffungskosten und alle Kosten aktualisieren Hardware Factoring) und GAW würde den Unterschied zu decken.

Das scheint zu haben das Fenster mit dem „Hashlet End of Life Ankündigung“ geworfen. Stattdessen werden die Kunden ein paar Optionen angeboten:

1. Es wird eine Zeit geben, in denen es eine Umwandlung Chance sein. Dies ermöglicht Hashlets zu HashStakers mit dem Ziel fort Rentabilität umgewandelt werden. Wie allgemein bekannt ist, sind HashStakers Zeit basiert, so dass die Benachrichtigung wird, wie lange die HashStaker Programm zur Verfügung gestellt werden soll bevor er abläuft, bevor die Umwandlung stattfindet.

2. Ein HashStaker Marktplatz wird erstellt, wo HashStakers gekauft oder verkauft werden kann.

3. GAW Miners ist eine Partnerschaft mit einem neuen, der nächsten Generation bilden, und Kanten cloud-Mining-Plattform zu schneiden. Sollte eine Entscheidung für ein Hashlet in seiner jetzigen Form verlassen gemacht wird, wird es automatisch in einen Gutschein umgewandelt werden, gleich den Kunden ursprünglichen Kaufpreis, der in der neuen Plattform einlösbar sein.

Mit Ausnahme von # 3, die einig unbekannten, die derzeit nicht existierenden Bergbau-Plattform, die anderen 2 Optionen ermangeln des Versprechens eines immer profitable Bergmann schlägt. HashStakers sind befristete, also auch wenn sie nicht verkauft werden, werden sie verfallen. Die dritte Option selbst ist lächerlich, wie GAW der „ZenPool“ und „ZenCloud“ bereits eine Cloud-Mining-Plattform. Es macht keinen Sinn, dass eine neue Plattform würde irgendwie Hashlets wieder profitabel machen, noch würde es Sinn machen, denn es irgendwie machbar seinem Kunden Kredit für den ursprünglichen Preis ihrer Hashlets geben zu einem anderen Bergmann zu bringen, aber nicht möglich sein, nur zu halten die Hashlets jetzt ausgeführt.

Der Nachweis von Betrug: DKIM signierten E-Mails aus GAW Josh Garza

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass diese E-Mails auf Pastebin von einem anonymen Bitcointalk Benutzer gawneedstobestopped namens gebucht wurden. Normalerweise würde ich eine anonyme Beschuldigung wie diese ignorieren... Aber die Beweise sprechen für sich. Die Quelle bedeutet nichts in diesem Fall, da diese DKIM signierte E-Mails.

Zweitens ich den Begriff „Betrug“ nicht locker verwenden. In früheren Artikeln zu GAW Zusammenhang, ich habe versucht, Gericht zu vermeiden, da es keine konkreten Hinweise auf Fehlverhalten nicht gewesen ist. Das ist nicht mehr wahr. Die E-Mails, die, wie auch die Förderung der digitalen Währung Äquivalent von „Insiderhandel“ für Investoren zeigen eine eklatante Missachtung veröffentlicht wurden. Die rechtliche Definition von „Betrug“ ist oft schwer zu definieren, aber die Moderne Bundes Jury Einleitungen, 57-15, die erläutert, wie Richter eine Jury in einem Wertpapierbetrugsfall anweisen sollte, beschreibt Betrug als "ein allgemeiner Begriff, der alle umarmt geniale Anstrengungen und bedeuten, dass Personen, die Vorteile des andere nehmen entwickeln.“ Das ist die Definition, die ich für diesen Artikel verwende, und ist der einzige Begriff, adäquat beschreibt, was hier passiert ist.

Die Bedeutung der DKIM-Signatur in Relation zu GAW und Josh Garza

Ich war fassungslos diese DKIM signierten E-Mails auf Bitcointalk erscheinen zu sehen. DKIM bedeutet, dass die E-Mail in einer Art und Weise „unterzeichnet“ wurde, die kryptographisch beweist, dass es von einer bestimmten Domain gesendet wurde. Nicht nur das, es kann verwendet werden, um zu überprüfen, dass die Nachricht nicht in irgendeiner Weise verändert hat, wie man die privaten Schlüssel benötigen würde, dies zu tun.

Also, wenn der Header einer E-Mail enthält etwas wie folgt aus:

DKIM-Signatur: v = 1; a = RSA-sha256; c = entspannt / entspannt;
utTasyVLHL6cYOvESeKSuXVII8VbGogHp2l4s =

Dies zeigt, dass der rsa-sha256 Signieralgorithmus verwendet wurde, diese E-Mail zu unterzeichnen, kann verwendet werden, um zu beweisen, dass sie mit nicht manipuliert wurde, und kommt aus geniusesatwork.com (oder nicht). Dies kann durch das Herunterladen der E-Mail-Inhalt als Text oder das Kopieren der Rohtext überprüft werden, und es durch ein DKIM Validierungs-Tool sendet. Darüber hinaus habe ich tatsächlich erhielt eine E-Mail von in der Vergangenheit, die auch die gleiche Domain verwendet (d = geniusesatwork.com) und Wähler (s = GAW). Diese Kombination bezieht sich auf ein bestimmtes privates / öffentliches Schlüsselpaar, mit dem öffentlichen Schlüssel über einen DNS-TXT-Datensatz angezeigt wird: gaw._domainkey.geniusesatwork.com

Wenn eine E-Mail eine DKIM-Signatur enthält, auf das DKIM Validierungstool oben Bezug genommen wurde kopiert wird, gibt er etwas ähnliches wie das folgende Bild.

Josh Garza Bruder, Carlos, Beteiligte mit Verkaufs Paycoin und GAW-Pakete

Leider sind die beiden E-Mails von November keine DKIM-Signatur, wenn alle anderen E-Mails zu tun. Ich habe mit meinen eigenen E-Mail von GAW, und sie begann nicht mit DKIM-Signaturen bis Dezember, so das paßt. Dennoch werde ich die zwei E-Mails beachten Sie, dass DKIM fehlen, als diejenigen, die nicht schlüssig als von Geniusesatwork.com, BTC.com überprüft werden kann, oder jede andere Domäne.

Die erste der E-Mails beinhalten Josh Garza, sein Bruder und Investoren. Schon im November 2014 gibt es E-Mails zeigen, dass Carlos Garza mit der Einrichtung Umsatz beteiligt war, und die Zahlung zu sammeln, für GAW.

Die E-Mails unten verdeutlichen dies:

(Die erste E - Mail ist von November und tut notinclude einer DKIM - Signatur)

(Die zweite E - Mail ist von Dezember und doesinclude eine DKIM - Signatur)

Die Investoren hier aufgeführt wurden Kauf in GAW Plan mit irgendwo zwischen Zehntausenden, um Millionen von Dollar. Rishab Jain scheint allein zu haben, mehr als $ 2 Millionen fiel in Zen Hashlets Kauf zu Hashstakers konvertieren, mit dem Versprechen, eine Investition von $ 7.000.000 zu machen. Das macht ihn die größten diese Investoren bei weitem..., die auch einen Teil des Grundes ist, dass einige der späteren E-Mails sind so schrecklich.

Insbesondere bleiben ein paar Zeilen in der zweiten E-Mail wirklich heraus. Erstens behauptet Josh Rishab dass GAW einen Deal mit Paypal geschlossen hat:

Die paypal Deal erfolgt (für fast zwei Wochen geschehen ist), wollte unser Marketing-Team so warten wir mehr pr aus ihm heraus bekommen.

Nun können Sie sich fragen: „Was für Deal mit Paypal?“ Nun, es scheint, dass das ist, was Josh diesem Investoren sagte:

Die Partnerschaft mit allen paypal Händlern zu akzeptieren paycoin starten. Wir haben nicht entschieden, ob wir ihre Benutzer zu Benutzer Übertragungen verwenden. Wie das ist, was paybase für ist. Aber wir werden mit allen ihren Händlern integrieren. Also alle, die paypal nehmen können paycoin nehmen.

Das ist ein unglaublicher Anspruch... Und ich kann sehen, wie ein Investor darüber aufregen würde. Paypal Integration wäre sicherlich diese ganze Geschichte gemacht ein ganz anderes... Aber, Paycoinis offensichtlich nicht von allen Anbietern akzeptiert, die Paypal akzeptieren. Darüber hinaus behauptet Josh, dass Cantor Fitzgerald, eine Multi-Milliarden-Dollar-Investmentbank, bewertet Paycoin bei $ 60 pro Münze:

Cantor projiziert PC um $ 60 im Juni schweben werden. Alle normalen Sachen gelten würde, NDAs, Vorkaufsrecht auf neue Angebote, besten Nationen, etc. Lassen Sie mich wissen, ob es Interesse ist. Nicht erwähnte ich, die ich von meiner Zuteilung am Schneiden, also keine Sorgen :)

Jetzt kann diese nicht zu 100% widerlegt sein, wie Cantor hat nicht öffentlich Paycoin in keiner Weise erwähnt. Cantor "s sicher stellvertretender Vorsitzender ist oder war, ein Investor in GAW Labs und Riesenalk Wireless, aber es hat keine Bestätigung, dass er weiß, was Josh und GAW, gerade jetzt zu tun.

Das heißt, es ist höchst unwahrscheinlich, dass Cantor Fitzgerald würde sogar die Mühe, den Wert eines neuen digitalen Währung zu projizieren. Welche Basis würden sie eine Bewertung von $ 60 finden verwenden? Wie würden sie das rechtfertigen? Der einzige Weg, die überhaupt keinen Sinn machen würde, wäre, wenn Paypal und GAW wirklich zusammen waren Partnerschaft... Aber es gibt keine Hinweise darauf, dass wahr ist, oder wurde jemals auch von Paypal in irgendeiner Weise berücksichtigt werden.

Josh In deutlicher Mislead GAW der Gemeinschaft für „Bewegen Sie den Markt“

Immer tiefer in die absichtlichen Irreführung der Investoren, wir dieses leuchtende Beispiel finden:


Es ist ziemlich krass, was gemeint ist, wenn Josh erwähnt:

Ich werde alle bekommen zu glauben, dass wir den Preis bewegen, so bewegen sie sich für uns muhaaaaaaaaaa

Nach Paycoin veröffentlicht wurde, gab es mehrere Gelegenheiten, dass Josh erwähnt er oder „Bewegen Sie den Preis“ „um den Markt zu bewegen“, aber in vielen Fällen es schien, als ob das nicht wahr ist. Im Allgemeinen würden die Meldungen über den Markt zu bewegen durch einen leichten Anstieg der Preise folgen, gefolgt von einem starken Rückgang wie die Menschen die Vorteile der Bewegung nahm. Mit dieser E-Mail wurde der Verdacht, dass er nicht wirklich versucht, den Markt zu bewegen, sondern sich auf die Gemeinschaft, die es für ihn zu tun, wird bestätigt. Diese Art der Marktmanipulation ist völlig ungeeignet, und oft in großen Verlusten für Personen geführt, die auf den Ankündigungen gehandelt.

Einschalten GAW der größte bekannte Investor

Rishab, wie bereits erwähnt, ist GAW der größte bekannte Investor. Seine anfängliche Beteiligung scheint von einem Off-the-Büchern Einhalt zu gebieten: „Nichts schriftlich“ Deal für $ 750.000:

(E - Mail von November. Keine DKIM Unterschrift)

Danach war es die in einem frühen Abschnitt erwähnten $ 2 Millionen, aber das war nicht das Ende der Rishab der Investitionen in GAW. Nach dem $ 2.000.000 von Anfang Dezember, wie es scheint er noch tiefer gegen Ende des Jahres gezogen:

Lesen durch diese E-Mail, so scheint es, dass Rishab weitere $ versprechend endete 2 Millionen für „Primes“. Warum sollte er das tun? Nun, folgte ein Gespräch, in dem joshed erklärte er am selben Tag „auf den Markt zu bewegen“, dass er die E-Mail an andere Mitglieder von GAW geschickt, lachen über falsche Behauptungen in Bezug auf den Preis zu bewegen, so dass andere es für ihn tun würde. Nicht nur, dass Josh einmal aufgerufen wieder Cantor Fitzgerald für Legitimität, die besagt:

Cantor hilft, den ersten öffentlichen Austausch für Krypto starten! Und sie gehen zu verwenden * beide * BTC und XPY für die Basiswährungen Handel zu tun !!!!!! Ich wurde ohnmächtig, als ich hörte, wie ich wusste, dass sie es taten, aber ich wusste nicht, dass sie XPY als Basiswährung verwenden würden. Ich dachte nur, wir würden aufgelistet.

Ich kann mir nicht vorstellen, was es tun wird, um XPY.

Bitte wieder halten dies zwischen uns. Sogar mein Bruder nicht kennen. Ich muss ihn wissen lassen, dass ich nicht glaube, Kantor erlauben, wird uns mehr Münzen, Controller oder sogar Geldbörsen zu verkaufen. Mein Partner Stuart sagt, dass Howard (Vorsitzender) wird von seinen Jungs gesagt, dass XPY in Wert zu erhöhen, wird BTC anzupassen.

Natürlich exchangehas dies nicht zustande gekommen, oder sogar von Cantor erwähnt. Darüber hinaus kann ich nicht ein Finanzinstitut startet einen Austausch und die Verwendung eine Währung wie Paycoin sehen. Während glaube ich, dass Paycoin auf ein paar Ideen treffen, die auf den Bankensektor ansprechen würden, ist es bei weitem nicht tatsächlich eine solide Plattform für sie bereitstellt. Eine etablierte digitale Währung wie Bitcoin oder ihre eigene, neue digitale Währung, anstatt eines mit einem solchen angeschlagenen Ruf, würde viel mehr Sinn machen.

Leider scheint Herr Jain die Köder genommen zu haben.

Aber selbst wenn er die Irre geführt wurde, würde man denken, dass Josh den Anstand hätte in irgendeiner Weise, über den Mann zu kümmern. Selbst durch all dies liest, könnte man sogar den Eindruck, zu Fuß zu erreichen, dass etwas nur durch mit dem Paypal-Deal gefallen ist, und Josh etwas falsch verstanden zu Cantor verwendet. Das würde die Marktmanipulation nicht erklären, aber es wäre zumindest weniger schrecklich. Leider zeigt genau eine E-Mail um eine Woche nach der letzten Kommunikation zwischen Josh und Rishab gesendet, wie Josh Rishab Ansichten:

Auch, dies nicht zu Rishab bringen. Wenn Sie ihn in den Seilen bekommen, das letzte, was Sie tun möchten, ist der Wandel Dinge

Lesen Sie sorgfältig diese Zeile. Rishab Geldes nach der Einnahme, Josh hat ging zu seinem Bruder in seinem „Jungen“ zu bringen, für ein besonderes Angebot für den Kauf paycoins, um zu versuchen, den Abwärtsdruck von Menschen zu begegnen sie auf dem Markt zu verkaufen. Rishab, auf der anderen Seite, wird nun von dieser aus irgendeinem Grunde ausgeschlossen. Es ist nicht bekannt, ob es ein Stück des Puzzles fehlt hier, Kontext zu dieser plötzlichen Veränderung zu geben, aber offensichtlich Rishab fühlte es. Nur zwei Tage später erreichte er Josh aus mit seinem Anliegen:


Nun, hier scheint es, als ifRishab versucht es cool zu spielen, und noch zu verstärken, dass er Josh unterstützt, sich, zu erwähnen, dass die Partner sich Sorgen zu machen begannen. Joshs Antwort ist aggressiv und herablassend, und erwähnt eine überraschende „Tatsache“:

Ich habe Dutzende von Jungs, die ein Vielfaches investiert haben, was euch haben, und kein einziger hat eine E-Mail wie folgt gesendet. Die meisten von ihnen versuchen, mehr zu kaufen.

Ich habe keine Ahnung, ob es Investoren in GAW / Paycoin sind, die nicht in diesen E-Mail erwähnt werden, aber es scheint sehr unwahrscheinlich, dass es Dutzende von Menschen mit mehr als $ 4 Millionen + investiert. Wenn das wahr wäre, der $ 20 Boden, die GAW versprochen hätte erreicht wurde. Es wäre einfach eine Art gewesen bei $ 20, eine extrem große Kauf Wand Einrichten und damit alle, die Dump ihre Münzen in die Wand zu liquidieren wollte. Mit der Zahl der Paycoins, die „in the wild“ sind, und nicht in einer Prime-Controller Brieftasche oder bereits von GAW Besitz, so gering sind, der $ 52 Millionen +, die von auch nur einem einzigen Dutzend Investoren größer als Rishab geführt hätten, zusammen mit Rishab selbst, würde ausreichen, um jeden einzelnen verbleibenden Paycoin bei $ 20 zu kaufen. Mit „Dutzende“, die 24+ Investoren mit mehr investiert vorschlagen als Herr Jain, wäre dies trivial gewesen.

Ehrlich gesagt, ist es schwer, nicht bemitleiden für Herrn Jain an dieser Stelle. Paycoin aktuellen Preis ist $ 0,88, was bedeutet, dass er Millionen wahrscheinlich verloren hat, es sei denn, er hat es geschafft, zu kaufen und es sehr gut zu verkaufen. Unabhängig davon, scheint es, dass er nicht nach oben gab, und hatte sogar Ideen, wie er Paycoin losgeht helfen könnte:

(Diese Rohtext der E-Mail nicht richtig formatiert ist, und somit kann die DKIM-Signatur nicht verifiziert werden. Ich habe versucht, die zusätzlichen Leerzeichen zu entfernen, um es zu bekommen, um es ursprünglicher Zustand ist, aber kann nicht scheinen, es richtig, genau zu bekommen. So oder so, es wenn jemand in diesem ist nichts, das belastende oder falsch zu sein scheint. Dennoch kann die Formatierung beheben, und erhalten diese eine korrekt zu überprüfen, kontaktieren Sie uns bitte)


Wenigstens die Arbeit, die er klingt wie legitime Förderung darauf hindeutet, und es ist schwer, ihn zu bemängeln für den Wunsch, die Münze zu einem Erfolg zu machen. Der einzige Ausweg aus diesem Loch ist, den Wert von Paycoin zu erhöhen, aber wenn man bedenkt, dass E - Mails von Anfang Januar waren, wie es scheint, dass eine verlorene Sache sein kann.

So oder so, hoffentlich hat er diese E-Mails schon gelesen oder liest sie hier. Es kann helfen, zu erklären, was mit Josh passiert, GAW, und ein bisschen Paycoin.

GAW-Partnerschaft mit Mastercard

Am vergangenen Mittwoch, 25. Februar 2015 veröffentlichte Münze Feuer eine articlein Antwort jüngster Ankündigung zu GAW der eine Partnerschaft zwischen Mastercard und Paycoin behauptet. Nach Münze Feuer, zwei Mitglieder des Teams in Kontakt Mastercard, über die Partnerschaft zu erkundigen, und erhielten diese Antwort von Seth Eisen Corporate und Public Affairs Kommunikationsabteilung von Mastercard:

Ich möchte klarstellen, dass Mastercard hat keine Beziehung zu PayBase / PayCoin.

Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, die Anzahl bisherigen „Partnerschaften“, die materialisieren haben es versäumt, zu. Dennoch, da dies die jüngste Entwicklung ist, die es verdient erwähnt zu werden.

Ich bin nicht wirklich sicher, was sonst noch dazu hinzuzufügen, also werde ich es belassen. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen, und teilen Sie Ihre Gedanken auf, was passiert ist. Ich weiß, dass viele andere Dinge seit meinem älteren, umfassenden Artikel über GAW passiert sein, und ich werde es wahrscheinlich in naher Zukunft aktualisieren. Aber ich bin mehr besorgt über die E-Mails als alles andere. Diese sollten für alle mit GAW beteiligt hervorgehoben werden, um zu lesen, da das Schlimmste von ihnen nachgewiesen werden kann, stammt aus btc.com oder geniusesatwork.com... Und beiden Domänen sind im Besitz von Josh Garza.

Alle E-Mails, die unten auf Pastebin von den Links zugegriffen werden kann, die in diesem Artikel verwendet wurden.

Http://pastebin.com/XfFy1dfU

Http://pastebin.com/2RHUSj8C

Http://pastebin.com/utQzx8jP

Http://pastebin.com/2hPQfx2Z

Http://pastebin.com/RuK4AVhc

Http://pastebin.com/PgdWNhae

Http://pastebin.com/QsNnQwmp

Http://pastebin.com/HnQfMMp1

Zusätzlich können andere E-Mails, indem Sie durch die Post Geschichte der gawneedstobestoppedon Bitcointalk finden.

Die Menschen haben seit dem letzten Artikel zu mir Annäherung ich über GAW geschrieben, nach Updates zu fragen, Senden Sie uns Informationen, oder einfach nur über die Situation zu kommentieren. Ich entschuldige mich, wenn Sie mich in Kontakt gebracht und ich habe nicht antworten. Ich habe einige Zeit gehen über die verfügbaren Informationen ausgegeben und versucht, um zu sehen, ob ich etwas fehlte, oder falsch interpretiert, was ich las. Leider jenseits dessen, was oben erwähnt ist, kann ich keine andere logische Schlussfolgerung finden.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Altcoin

Potcoin ist, wo es ist! Eine Einführung in Potcoin

Post Altcoin

Rebranding, Interviews und eine vollständige Liste von Coinseiten

Post Altcoin

Interview: Brandon Kurtz von Vertcoin Athlet

Post Altcoin

Wie man Bitcoins Preis wie ein Pro analysiert

Post Altcoin

Der vollständige Leitfaden zur Auswahl Ihrer Litecoin Wallet

Post Altcoin

Setzen Sie mit BlackCoin Betting auf die Weltmeisterschaft

Post Altcoin

Eine Analyse von Bitcoin gegen Litecoin und Gold gegen Silber

Post Altcoin

Die goldenen Regeln: eine grundlegende Anleitung zum Kaufen und Verwenden von Bitcoins

Post Altcoin

Dogecoins Dogecar am Talladega Superspeedway

Post Altcoin

Was ist Dogecoin?

Post Altcoin

8 Möglichkeiten, ein wichtiges Bitcoin-Update zu verpassen

Post Altcoin

Bitcoin Whiteboard Dienstag - Der Pfad von Senden zu Empfangen