Anonyme Kryptowährungen: ihre Geschichte in Kürze | German.Lamareschale.org

Anonyme Kryptowährungen: ihre Geschichte in Kürze

Anonyme Kryptowährungen: ihre Geschichte in Kürze

Anonymität hat immer nach dem in der digitalen Währungsgemeinschaft gesucht. Viele denken fälschlicherweise, dass Bitcoinitself Natur anonym ist, wenn es in der Tat ist es Pseudonymität bestenfalls zur Verfügung stellt. Dies hat für Aufsehen in der Gemeinde verursacht, und viele Entwickler haben ihre eigenen Lösungen begonnen zu bieten.

Die Geburt eines Trends in cryptocurrencies

Nach Verschlüsselungs Währungen während 2013 immer mehr große Popularität begannen, sahen wir auch einen enormen Anstieg in der Zahl. Die Wahrheit ist, dass es nicht so schwer für jemanden mit einigen grundlegenden Programmentwicklung Wissen war seine eigene Münze zu schaffen. Irgendwann konnten wir sehen, dass ein Paar oder noch mehr neue cryptocoins wurden fast jeden Tag freigelassen. Zum Glück würde nicht lange dauern. Investoren und Währung Benutzer begann für Innovation suchen und das ist, wenn Münzen, die abgefragten Systeme verwendet Anonymität zu verbessern begann als auch an Popularität gewinnt.

Die erste Bitcoin „Fehler“

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Bitcoin eine vollständig anonyme Art der Zahlung ist. Dies ist zwar nicht völlig falsch sein könnte, da in vielerlei Hinsicht Bitcoin bessere Anonymität als andere Zahlungsmöglichkeiten bietet es ist nicht völlig anonym. Da alle Transaktionen gespeichert und zugänglich durch die blockchain es auch in der ursprünglichen White Paper Satoshi wurde vorgeschlagen wurde empfohlen, dass Bitcoin Benutzer eine neue Adresse für jede Transaktion verwenden, sollten die Transaktionen zu vermeiden, auf einen gemeinsamen Eigentümer verbunden ist. Und auch wenn IP-Adressen im blockchain nicht gespeichert werden, wenn Gavin Andersen bemerkte folgende:

Es sei denn, Sie sehr vorsichtig im Weg verwenden bitcoin Sie (und Sie haben den technischen Know-how, es zu verwenden, um mit anderen Anonymisierungstechnologien wie Tor oder I2P), sollten Sie davon ausgehen, dass ein persistenter, wird motiviert Angreifer in der Lage sein, Ihre IP-Adresse zuordnen mit Ihren bitcoin-Transaktionen. 

Diese und viele andere Faktoren in Betracht Entwickler dem Beginn auf einer Art und Weise arbeiten Anonymität von cryptocurrencies sowie zur Erhöhung der Popularität ihrer Währung zu verbessern, indem das Interesse der Menschen durch Innovation auslösen. Es wird erwartet, dass die Menschen eher eine digitale Währung mit einem aktiven und erfahrenen Entwicklungsteam, anstatt etwas, das geklont wurde bieten und nicht etwas Neues neben älteren Alternativen verwenden würden.

Der Beginn der anonymen digitalen Währungen

Früh im Jahr 2014 wäre DarkCoin die erste Verschlüsselungs Währung ein komplettes anonymes Transaktionssystem anbieten zu können. Auch heute bleibt Darkcoin die beliebteste anonym altcoin aber es ist nicht der einzige Spieler im Spiel. Einige Zeit, bevor sie freizugeben ist das jetzt aufgegeben Stablecoin hatte eine Misch Service freigeben. Ein Protokoll, das Transaktionen zusammen zu machen, um die Verfolgung der Fluss von Münzen und Vereinigungen härter mischen würde. Hier ist eine Liste von anderen bemerkenswerten Beispielen:

  •  Bytecoin, veröffentlicht März 2014. Es ist das erste Crypto basierte Währung
  • Anoncoin werden Münzen Transfers getan, um die Darknets mit nur Verfolgung der Wurzel von Transaktionen zu verhindern
  • Zerocoin, ein Projekt, das noch in der Entwicklung mit dem Ziel ist es, die Schwächen der Bitcoin zu verbessern
  • Cloakcoin, im Juni 2014 veröffentlicht umgesetzt und dezentralen p2p Anonymisierung Funktion über Nachweis Protokollerweiterungen Stake
  • XC, End-Verschlüsselung und trustless Mehrweg-Designs bis zum Ende zusammen mit anderen Funktionen, die noch in der Entwicklung sind

Die Zukunft der anonymen digitalen Währungen

Die oben genannten Beispiele können nicht viele scheinen, aber was sicher ist, dass Anonymität hat seinen Weg in die Kryptowährung Ökosystem sicher gepflastert und es ist hier zu bleiben. Die Technologie zu erreichen wahre Anonymität für die Benutzer von Verschlüsselungs Währungen enorme Fortschritte in diesem Jahr erreicht haben. Auch wenn die meisten der Technologien verwendet Anonymität zu verbessern, sind noch in der Entwicklung mit Bytecoin und die einzige altcoin aus den obigen Beispielen ein fertiges Produkt anbieten zu können und immer noch ein aktives Entwicklungsteam haben; Bemühungen werden immer noch auch auf die Fertigstellung der anderen Projekte setzen. DarkCoin bekannt, dass Darksend + wird Ende Juli / Anfang August kommt 2014 es ein fertiges productas gut zu machen. Die anderen Parteien arbeiten daran, ihre Projekte auf der Fertigstellung und das Endergebnis als auch die Freigabe. Anoncoin, Zerocoin und Cloakcoin haben angekündigt, dass neue Funktionen werden später in diesem Jahr veröffentlicht werden. XC ist voll funktionsfähig, aber viele Features, die es der noch in der Entwicklung, die zukünftigen Pläne Währung vielversprechend scheinen.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Altcoin

Ethereum legt im ersten Quartal des Genesis-Verkaufs 6,4 Mio. USD zu

Post Altcoin

Interview: Brandon Kurtz von Vertcoin Athlet

Post Altcoin

6 Tipps für die Reise mit Bitcoin

Post Altcoin

Sechs Ideen Bitcoin und Altcoins müssen Teil I umarmen

Post Altcoin

Sechs Ideen Bitcoin und Altcoins müssen Teil II umarmen

Post Altcoin

Täglicher Münzbrief: Twitch.tv und Dogecoin, Apple Pay, Gavins AMA, Bitcoin Ransomware und Tecnisa

Post Altcoin

So fordern Sie Bitcoin Gold (BTG) an: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Post Altcoin

Digitale Währung wöchentliche Rundown - First Edition

Post Altcoin

8 Möglichkeiten, ein wichtiges Bitcoin-Update zu verpassen

Post Altcoin

Anleitung: 4 böse Programme, die Ihre Dateien für Bitcoins entführen werden

Post Altcoin

Segwit2x, UASF und die mögliche Gabel - hier ist, was Sie wissen müssen

Post Altcoin

Ein einfacher Cryptocurrency Mining-Leitfaden für X-Algorithmen